Home

Das Majorettenkorps Wauwil begrüsst Sie auf der Homepage

Erfahren Sie mehr über unser 40-jähriges Korps

Eine Vereinsexklusivität aus der Innerschweiz.

Die über 80 Vereinsmitglieder werden in fünf Gruppen unterteilt. Von den Mini Mini 1 bis zu den Mini 2 erlernen die Mädchen ab dem Kindergartenalter bis 15 Jahren den Umgang mit dem Bâton. Regelmässig erlernen die jungen Mitglieder mit ihren Leiterinnen neue Märsche und rassige Tänze.

Das eigentliche Korps besteht zur Zeit aus 23 Frauen zwischen 15 und 21 Jahren.

Das Korps kann für verschiedene Anlässe engagiert werden. Die einstudierten Choreographien - aufgeteilt in zwei Märsche, einen Strassenmarsch, eine Tanzshow sowie in eine Stockparade - werden nach Wunsch auf der Bühne oder auf der Strasse individuell aufgeführt. Näheres über ein Engagement des Majorettenkorps erfahren Sie bei unserer Präsidentin Nadja Knuchel (siehe Rubrik "Kontakt").

Alle zwei Jahre findet im Zentrum Linde in Wauwil unser Sommerfest unter dem Namen "Viva l`estate" statt. Dieser Anlass ist ein Unterhaltungsabend, welchen wir zum grossen Teil für unsere jungen Majoretten auf die Beine stellen, damit auch sie mindestens ein Mal pro Jahr ihr Können unter Beweis stellen können.

Das eigentliche Highlight für alle Majoretten ist die Show, welche – abwechslungsweise mit dem Sommerfest - alle zwei Jahre stattfindet. An diesen drei Aufführungstagen zeigen die Majoretten – von den Kleinsten bis zu den Grossen - alle Märsche und Tänze, welche während langer Zeit eingeübt wurden.

Dürfen wir unser Können vielleicht auch bei Ihnen zeigen? Wir würden uns sehr freuen.

Herzliche Grüsse
Ihr Majorettenkorps Wauwil

pdf Kurzportrait Majoretten (PDF 3 MB)


Majoretten-Show „Weisch no...?“ im Zentrum Linde in Wauwil

26./27./28. Oktober 2018

Zu seinem 40-Jahr-Jubiläum hat sich das Majorettenkorps Wauwil zum Ziel gesetzt, dass jeder Zuschauer während der zweistündigen Show an mindestens eine Anekdote aus seinem Leben erinnert wird. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die einzelnen Gruppen ganz tief in die Musikkiste der letzten vierzig Jahre gegriffen und sowohl alte als auch neuere Hits ausgegraben. Auch die Kleidervariationen, Vereinsgeheimnisse und lustigen Bilder sollen Erinnerungen wecken. Neben den abwechslungsreichen Tänzen und den traditionellen Märschen darf sich der Zuschauer auf ein besonderes Bühnen-Accessoire freuen. Dieses bleibt jedoch bis zum Showbeginn noch ein Geheimnis.

So viel sei aber verraten: Die über 80 Vereinsmitglieder freuen sich sehr, Ihnen ihr Können zu präsentieren. Die Mädchen der Mini-Gruppen vom Kindergartenalter bis 15 Jahre rocken und marschieren zusammen mit ihren Leiterinnen zu verschiedenen Musikhits der letzten vierzig Jahre. Auch das Majorettenkorps, welches aus 19 Frauen besteht und von Majorin Nicole Peter und Vizemajorin Andrea Kaufmann geleitet wird, verzaubert Sie mit traditionellen Märschen, einer zackigen Tanzshow und einer anspruchsvollen Stockparade. Selbstverständlich verfolgen auch sie das Ziel, dem Zuschauer ein „Weisch no...?“ zu entlocken.

Lassen Sie sich während zwei Stunden begeistern von den tänzerischen Darbietungen, umrahmt von vielen farbigen Kleidern und zahlreichen Eindrücken. Am Freitag- und Samstagabend werden Sie vor und nach den Aufführungen gerne an der Maji-Bar bedient. Ausserdem verwöhnen wir Sie in diesem Jahr an den beiden Abendaufführungen um 18.30 Uhr mit einem feinen Nachtessen (auf Vorreservation). Achtung: Die Anzahl Plätze ist begrenzt!

Die Majoretten-Show „Weisch no...?“ findet am Freitag, 26. Oktober 2018, und Samstag, 27. Oktober 2018, jeweils um 20.15 Uhr, und am Sonntag, 28. Oktober 2018, um 14.00 Uhr, im Zentrum Linde in Wauwil statt. Plätze für die Abendaufführungen können ab dem 18. Oktober 2018 ab 14.00 Uhr unter der Nummer 078 633 08 10 reserviert werden. Einige Plätze werden für Kurzentschlossene freigehalten. Weitere Informationen finden Sie online unter www.majoretten.ch. Das Majorettenkorps Wauwil freut sich, Sie als Zuschauer an seiner Jubiläums-Show begrüssen zu dürfen!

pdf Programm Show 2018

Show 2018


Facebook