Luzerner Kantonal Musiktag in Escholzmatt vom 7. Juni 2008

Am Samstag, 7. Juni 2008 traf sich das Majorettenkorps Wauwil bei nicht so tollen Wetteraussich-ten beim Zentrum Linde Wauwil, um gemeinsam mit der Musikgesellschaft Wauwil am Luzerner Kantonal Musiktag in Escholzmatt teilzunehmen.

Nach der Fahrt durch das Entlebuch kamen wir gut gelaunt in Escholzmatt an. Mit dem Shuttlebus ging es dann rasant weiter zum Festgelände. Um die Wartezeit zu verkürzen, gingen wir gemein¬sam ins Restaurant, um etwas zu trinken und uns aufzuwärmen. Ein Blick in den Himmel verhiess nichts Gutes und es begann dann auch prompt zu regnen. Aber der Wettergott hatte ein Einsehen, und so liess der Regen zum Start des 2. Teils des Marschmusikwettbewerbs etwas nach. Als Startnummer 2 marschierten die Majoretten verstärkt mit sieben Mini 2-Majoretten und den drei "Kleinen" als Vorgruppe der Musikgesellschaft Wauwil durch Escholzmatt. Mit einem zackigen Marsch erreichte die MGW das gute Ergebnis von 49,5 Punkten.
Leider waren an der Marschmusikstrecke nicht so viele Zuschauer versammelt. Ob es am Wetter oder am EM-Er¬öffnungsspiel Schweiz - Tschechien lag?

Nach dem kurzen Auftritt ging es dann zurück zu den Autos, wo sich die Majoretten wieder um¬ziehen konnten. Einige gingen dann direkt wieder nach Hause, andere verbrachten noch ein paar Stunden zusammen mit den Musikanten auf dem Festgelände.