30. August 2009 - Mini-Ausflug

Es war ein schöner Sonntagmorgen. Um 9.30 Uhr besammelten sich ca. 55 Mini-Majoretten und 10 Majoretten im Zentrum Linde. Auf dem Programm stand der Mini-Ausflug, ein Postenlauf in Wauwil und Egolzwil.

Die sechs Gruppen erhielten je eine Karte, auf welcher ihre Route zu finden war.
Achtung, fertig, los - jede Gruppe ging in ihre Richtung. Die Posten waren versteckt beim Sportplatz, drei im Wauwilermoos, in der Mangerie, im Egolzwiler Schulhaus und im Steinacker. Die Majoretten warteten jeweils an den Posten auf die Mädels und erklärten ihnen, welche Aufgabe zu bewältigen war. Es standen unter anderem folgende Disziplinen an: Mit dem Basketball möglichst oft den Korb zu treffen, die Ballons, die an den Beinen angebunden waren, zu zertreten, den Frisbee einander schön zuzuwerfen oder das Rätsel gemeinsam zu lösen.

Um 12.30 Uhr traf dann auch die letzte Gruppe am Ziel, im Pfarreiheim Wauwil, ein. Es warteten Sandwiches und Pommes-Chips auf uns. Nach dem Mittag machten wir z.B. den Lumpensack, tanzten zum Fliegerlied „So ein schöner Tag“ und genossen einfach den Nachmittag. Natürlich durfte an diesem warmen Sommertag auch ein Glace nicht fehlen. Punkt 17.00 Uhr sind wir wieder im Zentrum Linde in Wauwil eingetroffen. Die einen waren müde und froh, von den Mamis und Papis abgeholt zu werden.

(von Martina Zemp-Buob)