Majoretten-Show "Es CHrüsimüsi im HandtäsCHli“ 28./29./30. Oktober 2016 im Zentrum Linde in Wauwil

Unter dem Motto „Es CHrüsimüsi im HandtäsCHli“ lieferten die Mädchen und jungen Frauen des Majorettenkorps Wauwil vom 28. bis 30. Oktober 2016 eine phänomenale Show ab. Die zahlreich angereisten Zuschauer erfreuten sich an einer bunten Mischung aus Hits der Schweizer Musikszene und den tänzerischen Höchstleistungen der bezaubernden Ladys.

Bereits nach den ersten Klängen der Nationalhymne, zu welcher das Korps, flankiert von den kleinsten Maji-Girls, durch das Publikum auf die Bühne marschierte, war klar, was in den nächsten Stunden im Mittelpunkt stehen wird. Danach begeisterten die Mini-Untergruppen mit ihren Leiterinnen Leonie Vogel, Lilian Hodel, Jenny Nyffenegger, Corina Stirnimann und Stephani Wallimann mit abwechslungsreichen Tänzen und Märschen. Ihre Darbietungen zeigten bereits jetzt das grosse Potenzial für das spätere Korps.

Das Korps seinerseits unterhielt das Publikum mit einer anspruchsvollen Parade und einer lebendigen Show zu CH-Musik. Die Leiterinnen des Korps, Majorin Nicole Peter und ihre Vize-Majorin Andrea Kaufmann, fanden eine gute Mischung zwischen traditionellen Schweizerhits und modernem, rassigem Tanz.

Sehr routiniert, charmant und humorvoll wurde das CHrüsimüsi auf der Bühne von den drei Ansagerinnen Emma, Lennja und Sheryl unter Kontrolle gehalten. Und wie angekündigt, hatten in Form der Show-Einlage sogar Handtaschen ihren Auftritt auf der Bühne. Auch die drei Ansagerinnen glänzten unter anderem in ihren Handtaschen-Kostümen. Deshalb gebührt an dieser Stelle nochmals ein kräftiger Applaus der Schneiderin Agnes Gut, welche die farbenprächtigen und einzigartigen Roben für Klein und Gross gezaubert hat.

Nach einem imposanten Aufmarsch aller Majoretten gab es unter tosendem Applaus nur noch etwas zu verkünden: Nach der Show ist vor der Show. Das Majorettenkorps Wauwil freut sich nach einem gelungenen CHrüsimüsi bereits jetzt auf seine 40-Jahr-Jubiläumsfeier im 2018.

Fabienne Frei